Edles Metall massenhaft – Erfolge bei der Hallenkreismeisterschaft

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

Hallenkreismeisterschaft – ein langes Wort. Aber noch viel länger ist die Liste der Medaillengewinner unserer Schule.
Am 17. November trafen sich in der Zepernicker Sporthalle Leichtathletikenthusiasten (auch ein langes Wort :) ), um sich zu messen.

Die Vielfalt der Disziplinen bot für jeden und jede etwas. Kugelstoßen, Sprint, Staffel, Hochsprung… – und auch die Zuschauer hatten eine abwechslungsreiche Zeit.

Aber genug der Worte, hier folgt nun zunächst einmal ein Foto der erfolgreichen Teilnehmer/innen, gut ausgestattet mit Urkunden und jeder Menge Edelmetall.

 

Für Freunde der Statistik stehen natürlich schon detaillierte Listen der Sieger/innen bereit. Die SG Empor Niederbarnim stellt diese als verlässlicher Veranstalter wieder zur Verfügung

Auf der Suche nach des Pudels Kern

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

Entdeckendes Lernen am Gymnasium Panketal

Schön neugierig bleiben – ein guter Ansatz für Schülerinnen und Schüler. Nicht nur um gute Leistungen zu erreichen, sondern auch, um mit Freude zu lernen. Am Gymnasium Panketal gibt es deshalb eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Kürzlich besuchten beispielsweise die 10. Klassen unseres Ganztagsgymnasium das Gläserne Labor in Berlin-Buch. Dort ging es zwar nicht direkt um des Pudels Kern, wohl aber um Kernenergie, und zwar deren Anwendung im Alltag und in der Medizin.

Becquerel, Gray, Sievert & Co

Gläsernes Labor

Der Tag im Gläsernen Labor bestand aus zwei Abschnitten. Zum einen gab es einiges zu recherchieren: Da es sich ohne grundsätzliches Wissen über Radioaktivität, wesentliche Begriffe und Einheiten kaum wissenschaftlich arbeiten lässt, wurde zunächst gründlich gelesen. Danach wusste man z.B. warum Sievert nicht messbar ist oder Bestrahlungsdosen mal in Gray und mal in Sievert angegeben werden. (Keine Idee? Dann am besten die Zehntklässler fragen.) Dann wurde es schon etwas spezieller, da nun der Einsatz von Radioaktivität in der Medizin im Fokus stand. (mehr …)

Denksportvizemeister

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

Lust auf ein langes Wort?

Schulschach-Landespokal-Mannschaftsmeisterschaft

Nicht schlecht, oder? Noch besser daran ist allerdings, dass eine Mannschaft unseres Gymnasiums nicht nur daran teilgenommen hat, sondern sogar den zweiten Platz belegen konnte. Neben Laufspezialisten (Crosslauf) und Musikfans (Schulband) gibt es also auch noch viele Freunde des Denksports an unserem Gymnasium

Schulschachmeisterschaftspokal
Schulschachmeisterschaftspokal

An einem Sonnabend im Oktober hatten sich Sebastian, Felix, Fabian und Jonas auf den Weg nach Fredersdorf-Vogelsdorf gemacht. Dort zeigten sie in mehreren Partien, dass sie einiges in der Schach-AG unter der Anleitung von Herrn Schlief gelernt haben. Am Ende gab es dann neben einer Urkunde auch einen ziemlich schicken Pokal. Den kann man im Schaukasten im Eingangsbereich übrigens genauer betrachten.
Wie es bei einem Schachturnier zugeht, kann man sich auch anschauen. Fotos wurden geschossen und die sind nun hier zu sehen.

Wir gratulieren abschließend herzlich den Vize-Schulschach-Landespokal-Mannschaftsmeisterschaftsiegern

Unsere Schule in Bewegung – Crosslauf

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

In einem gesunden Körper wohnt es sich bekannlich recht gut. Das ist auch ein Grund dafür, dass Sport und Bewegung an unserer Schule einen festen Platz hat. Unser

Crosslauf

die Besten der Klassen 5 - 9
die Besten der Klassen 5 – 9

ist eine dieser Möglichkeiten, Bewegungsarmut vorzubeugen. Dabei ist der Lauf im Priesterwald natürlich nur der Höhepunkt einer intensiven Vorbereitungsphase.
Bei hervorragendem Herbstwetter mit Sonnenschein und angenehmen Lauftemperaturen konnte nun im Oktober jeder und jede seine persönlichen Bestwerte erreichen. Das lässt sich natürlich leichter bewerkstelligen, wenn die Stimmung gut ist. Und sie war

die Besten der Klassen 10 - 12
die Besten der Klassen 10 – 12

es auch in diesem Jahr wieder: Es wurde fleißig angefeuert, geklatscht und gerufen.
Auch unsere mexikanischen Gastschüler haben natürlich teilgenommen und sich mehr als nur wacker gehalten. Gratulation zur erfolgreichen Teilnahme!

Bevor die Fotos folgen sei hier zunächst allen erfolgreichen Teilnehmern und Teilnehmerinnen gratuliert, insbesondere den Erst- bis Drittpatzierten (s. Fotos) und den Organisatoren, insbesondere Herrn Uszpelkat, gedankt.

Wer mehr über unser sportliches Profil erfahren möchte, kann auch unter der Rubrik Stadtlauf Eberswalde einiges erfahren:  Artikel über den Eberswalder Stadtlauf 2018

Am besten ist es natürlich bei uns persönlich vorbeizuschauen. Unser Tag der offenen Tür am Freitag, dem 23. November, bietet dafür eine sehr gute Gelegenheit. Von 15 bis 19 beantworten wir Ihre Fragen und Sie können sich selbst ein Bild manchen – von der Schule in Bewegung: Informationen zum Tag der offenen Tür und den Markt der Möglichkeiten am 23. November

Mitmachen, ausprobieren, kennenlernen – Tag der offenen Tür

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

Bald stehen die Pforten unseres Gymnasiums wieder weit offen, denn wir laden herzlich ein zum

Tag der offenen Tür und Markt der Möglichkeiten
am Freitag, dem 23. November,
von 15 bis 19 Uhr

Was gibt es zu entdecken? Viel und vieles.

Wie weiter nach der Grundschule?

Alle, die vor der Entscheidung stehen, wie es nach der Grundschule weitergeht, sind hier bei uns genau richtig. Egal, ob es um das  Ü5- oder Ü7-Verfahren geht.
Wir

  • informieren über den Wechsel und geben Tipps
  • stellen unser Profil vor
  • erklären, warum ein Ganztagsgymnasium viele Vorteile bietet
  • wie es sich ohne Unterrichtsausfall und in kleinen Klassen lernt
  • zeigen unsere vielen AG-Angebote und wie sportlich wir sind
  • und wir beantworten gern all Ihre Fragen.

Lassen Sie sich durch unsere modernen Schulgebäude führen, kommen Sie mit Schülern und Schülerinnen, Eltern und Lehrern und Lehrerinnen ins Gespräch.

Markt der Möglichkeiten – Mitmachen erwünscht!

Alles top!
Alles top!

Unseren Markt der Möglichkeiten sollte sich keiner entgehen lassen, auch jüngere Geschwister werden begeistert sein. Hier kann man nicht nur Weihnachtsgeschenke basteln oder kaufen, sondern zum Beispiel

  • es krachen lassen – beim Experimentieren ;-)
  • erkennen, dass die Welt eine Bühne ist – Schauspielern zuschauen
  • (Schul)Filmchen gucken – die Film-AG ist auch dabei
  • erfahren, wie man in der spanischsprachigen Welt Weihnachten feiert
  • basteln, tüfteln…
  • und naschen – schließlich lernt man am besten ganzheitlich ;-)

Lernen Sie uns kennen! Verbringen Sie einen informativen und erlebnisreichen Nachmittag am Gymnasium Panketal!

Übrigens… Bildung hört bei uns mit dem Abitur nicht auf. Deshalb organisieren Schüler/innen unsere dritte Bildungsmesse. Unser Tag der offenen Tür ist eine gute Gelegenheit mehr über unsere

Ausbildungs- & Studienmesse

zu erfahren. Egal, ob Du wissen willst, wie es nach dem MSA oder dem Abi weitergehen kann oder ob Sie als Aussteller an der Messe teilnehmen möchten. Am 23. November ist die Gelegenheit günstig mehr zu erfahren.

Als Aussteller können Sie sich jetzt anmelden. Mehr erfahren Sie unter MESSSE