Sprechstundentermine zur Berufs- und Studienberatung

Veröffentlicht am im Schuljahr 2019/2020

Wer noch nicht genau weiß, wie es nach der 10. Klasse oder nach dem Abitur weitergehen soll, der hat sicherlich unsere Studienmesse besucht. Wer sie verpasst hat oder einfach eine individuelle Beratung durch eine Expertin der Arbeitsagentur haben möchte, der nutzt am besten eine Sprechstunde zur Berufs- und Studienberatung im März oder April.

Sprechstunden für Klasse 10 und 11 im März und April

Beraterin Frau Hanke wird am Dienstag, dem 17. März, für alle Fragen rund um Studium oder Ausbildung zur Verfügung stehen. (Natürlich können solch eine Sprechstunde Eltern und Schüler gemeinsam nutzen.)
Am Dienstag, dem 28. April, wird dann Berufsberaterin Frau Wilhelm vor Ort sein. Bei Interesse meldet man sich bei Frau Eschen, um sich in die entsprechende Liste eintragen zu lassen.

Gedacht sind die beiden Termine für Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen – also für jene, die sich langsam ernsthaft Gedanken darüber machen dürfen, wie es nach der Schule weitergehen soll.
Unabhängig von einem Termin kann man sich auch online informieren: Arbeitsagentur – Berufs- und Studienberatung. Das hilft dann vielleicht auch, in der Sprechstunde gezielter Fragen zu stellen. Auf jeden Fall lohnt es sich vorbeizuschauen bei der Berufs- und Studienberatung im März (oder April).