Augen auf im Straßenverkehr!

Veröffentlicht am im Schuljahr 2018/2019

Die Bedeutung von Verkehrszeichen ist nicht jedem klar – zumindest gewinnt man gelegentlich den Eindruck.

Die Künstler der 9. Klassen machten daraus eine Tugend. Sie ließen sich von Clet Abraham inspirieren und schufen dabei wieder ganz Neues. Wer mehr über Clet Abrahams Arbeiten erfahren möchte, kann zum Beispiel hier schauen: Werke Clet Abrahams.

Frau Coppola konnte nun die Ergebnisse in der Pausenhalle anbringen und darf zur Recht stolz auf die Ergebnisse ihrer Schüler sein:

Das ist übrigens noch nicht alles. Die Riesenbilder, über die wir schon einmal berichtet haben sind nun fertig und beeindrucken nicht nur durch ihre schiere Größe.