14. Benefizlauf – aktuelle Informationen (mit update)

Veröffentlicht am im Schuljahr 2019/2020

Benefizlauf 2019
so war´s 2019

Die Corona-Pandemie macht leider auch keinen Bogen um unseren traditionellen Benefizlauf. Zum 14. Mal sollte er stattfinden.  Aus bekannten Gründen müssen ihn leider absagen. (Was wir bisher in Malawi erreichen konnten, zeigt der Fortschrittsbericht weiter unten)
Wir sind uns aber sicher, dass spätestens im nächsten Jahr wieder gelaufen und für einen guten bzw. zwei gute Zwecke gespendet wird.

Malawis Familien brauchen Hilfe – gerade jetzt

Nichtsdestotrotz wollen wir unser Projekt der Kindernothilfe weiter unterstützen. An den schlechten Lebensbedingungen insbesondere für Kinder und Jugendliche in Malawi (allgemeine Informationen über Malawi) hat sich in den letzten Jahren leider nichts Grundlegendes geändert. Armut, Aids und eingeschränkter Zugang zu Bildung bleiben Faktoren, die eine gute Entwicklung des Landes und seiner Bewohner hemmt – um so wichtiger war und ist unsere Hilfe.

Benefizlaufscheck - über 5400 € für Malawi
Benefizlaufscheck – über 5400 € für Malawi

Deshalb laden wir alle herzlich ein, mit Spenden unser Projekt „Building Awareness and Planning for the Future“ der Kindernothilfe weiter zu fördern. Wenn jeder Schüler, jede Schülerin Sponsoren vom Spenden überzeugen kann und dabei jeweils 10€ sammelt, kämen wir schon auf erfreuliche 2.400 €.  Wir sind jedenfalls sehr optimistisch, dass wir gemeinsam trotz der turbulenten Zeit wieder erfolgreich helfen können. Bitte helft, bitte helfen Sie mit!  Schon jetzt vielen Dank für Euer und Ihr Engagement!

 

Wohin spenden?  – Kontoverbindung für den 14. Benefizlauf des Gymnasiums Panketal

Spendenkonto bei der Sparkasse Barnim:
Gymnasium Panketal
IBAN: DE60 1705 2000 3170 0160 31
BIC: WELADED1GZE
Verwendungszweck: Kindernothilfe – Malawi
Referenz: Name des Spenders

Was haben wir bisher erreicht?

Das Malawi-Projekt der Kindernothilfe unterstützen wir schon seit einigen Jahren. Umso interessanter und wichtiger ist es deshalb auch zu erfahren, was mit den Spenden erreicht werden konnte: Jedes Jahr gibt es deshalb einen Fortschrittsbericht. Darin erfährt man, was unsere Hilfe ganz konkret bewirkt hat. Mit einem Klick wird man schlauer und hoffentlich auch ein bisschen fröhlicher – schließlich haben wir Gutes bewirkt.

Fortschrittsbericht der Kindernothilfe über unser Malawi-Projekt 2019